Ostern und Kamelienblüte am Lago Maggiore

Promenade in Ascona am Lago Maggiore (© Roman Babakin (Shutterstock.com))
© Roman Babakin (Shutterstock.com)
Traditioneller Osterkuchen (© Valerio Pardi (Shutterstock.com))
© Valerio Pardi (Shutterstock.com)
Intra-Verbania am Lago Maggiore (© Elesi (Shutterstock.com))
© Elesi (Shutterstock.com)
Isola Bella im Lago Maggiore (© Roberto Binetti (Shutterstock.com))
© Roberto Binetti (Shutterstock.com)

Reiseinfos/Reiseverlauf:

Genießen Sie den Frühlingszauber rund um die oberitalienischen Seen. Während dieser Reise über die Osterfeiertage werden Sie die Umgebung erkunden, eine Schiffsfahrt auf dem Comer See unternehmen, hübsche Dörfer entdecken, die Isola Bella besuchen und auch die Osterbräuche erleben.


1. Tag: Anreise

Am frühen Morgen fahren Sie durch den Süden Deutschlands, vorbei am Bodensee und erreichen am Abend Ihr Hotel in Verbania am Lago Maggiore, in dem Sie während Ihres Osterurlaubs wohnen.


2. Tag: Comer See

Heute werden Sie die Region um den Comer See mit einer örtlichen Reiseleitung erkunden. Hübsche Dörfer, kleine Häfen, schattige Gärten und exotische Pflanzen zieren das Ufer. Sie unternehmen eine Schiffsfahrt zur Halbinsel Carlotta und können hier die Villa Carlotta besichtigen (ca. 8,– € pro Person). Das prachtvolle, in rosa und weiß gehaltene neoklassizistische Bauwerk wurde von einer preußischen Prinzessin für Ihre Tochter in Auftrag gegeben. Neben einer Statuensammlung des 18. Jahrhunderts ist der wunderschöne Garten mit zahlreichen seltenen, tropischen Pflanzen besonders sehenswert.


3. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Centovalli-Zugfahrt & Ascona

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ können Sie an unserem fakultativen Ausflug teilnehmen (Aufpreis 45,– € pro Person).
Der Ausflug führt Sie heute mit dem Bus durch das Ossola-Tal nach Domodossola. Anschließend fahren Sie mit der nostalgischen Centovallibahn durch die malerische Berglandschaft, immer wieder begleitet von herrlichen Ausblicken auf den Lago Maggiore. Sie durchqueren die romantischen Täler von Val Vigezzo und Centovalli, bevor Sie Locarno in der Schweiz erreichen. Nach einem kurzen Aufenthalt erfolgt die Weiterfahrt mit dem Bus nach Ascona, einem gepflegten Urlaubsort im Tessin. Hier können Sie nach Lust und Laune flanieren. Am Abend erreichen Sie wieder Ihr Hotel.


4. Tag: Kamelien, Osterkuchen & Borromäische Inseln

Nach dem Frühstück fahren Sie am Ostersonntag zu einer Baumschule. Hier können Sie sich an den wunderschönen Kamelien erfreuen und erhalten ein Kamelienpflänzchen als Geschenk.
Am frühen Nachmittag fahren Sie mit dem Schiff zu den malerischen Borromäischen Inseln. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die frische Brise! Sie besichtigen die Isola Bella, benannt nach Isabella – Comtesse Borromeo –, mit ihren Gärten und dem attraktiven Sommerpalast (Eintritt inklusive).
Anschließend geht es weiter zur Isola Pescatori. Auf dem Rückweg wird Ihnen auf dem Schiff ein Glas Prosecco und eine Colomba, ein typischer Osterkuchen, serviert. Die leckere italienische Süßspeise wird nur zu Ostern gegessen.


5. Tag: Heimreise

Ihr Kurzurlaub in Italien geht heute zu Ende. Am späten Abend erreichen Sie Ihre Zustiegsorte.


Ihr Hotel:

Das komfortable 3‑Sterne-Hotel „Il Chiostro“ befindet sich in der Altstadt von Verbania, am westlichen Ufer des Lago Maggiore, umgeben von einer atemberaubenden Berglandschaft. Das historische Stadtzentrum von Intra und die Seepromenade erreichen Sie in wenigen Gehminuten. Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäude und verfügt über Aufzüge. Alle Zimmer sind mit einem Bad inklusive Dusche/WC und Haartrockner, Telefon, TV, WLAN (kostenfrei) und Klimaanlage ausgestattet.
Das Hotel verfügt weiterhin über Restaurant, Bar, Weinkeller, Fitnessraum und Garten mit Sitzbereichen.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Kurtaxe und Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten.


Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Kostenfreie Busplatzreservierung bei Buchung
  • Blue-and-White-Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 4 Übernachtungen im 3‑Sterne-Hotel „Il Chiostro“ in Verbania-Intra oder gleichwertig
  • 4 × Frühstück
  • 3 × Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 × typisches Osterabendessen als 4-Gang-Menü
  • Ausflug Comer See mit deutsch sprechender Reiseleitung und Schiffsfahrt von Como nach Tremezzo
  • Ausflug am Ostersonntag mit Deutsch sprechender Reiseleitung inkl. Besuch einer Baumschule zur Kamelienblüte und ein Kamelienpflänzchen als Geschenk (pro Zimmer)
  • Schiffsfahrt zu den Borromäischen Inseln inklusive Prosecco und Colomba (italienischer Osterkuchen) auf dem Schiff
  • Eintritt Isola Bella
  • 1 Mini-Reiseführer pro Zimmer
  • 1 Blue-and-White-Landkarte vom Reiseland
  • 1 Blue-and-White-Bordbuch für Ihre Reisenotizen

Reisetermine und Preise pro Person:

18.04.–22.04.2019 (5-Tage-Reise)
Doppelzimmer565,– €
Zuschlag für Einzelzimmer95,– €
Tagesausflug mit Deutsch sprechender Reiseleitung nach Ascona und Fahrt mit der Centovalli-Bahn45,– €
Kurtaxe pro Nacht, vor Ort bar zahlbar, vor Ortca. 2,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Eingang Intercity Hotel)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben