Blumenriviera – Die Farbenpracht Italiens

Casino Municipale, Monte Carlo, Monaco (© Andrzej2012 (Fotolia))
© Andrzej2012 (Fotolia)
Monaco (© Boris Stroujko (Shutterstock.com))
© Boris Stroujko (Shutterstock.com)
Alassio (© Boris Stroujko (Shutterstock.com))
© Boris Stroujko (Shutterstock.com)
Stadt im Piemont (© Rostislav Glinsky (Shutterstock.com))
© Rostislav Glinsky (Shutterstock.com)
Casino in Monte Carlo (© Andrei Nekrassov (Shutterstock.com))
© Andrei Nekrassov (Shutterstock.com)
Hotel „Splendid“ in Diano Marina (© Hotel Splendid)
© Hotel Splendid

Reiseinfos/Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Ihre Reise beginnt am frühen Morgen. Sie fahren vorbei an Nürnberg in den Raum Trento zur Zwischenübernachtung.


2. Tag: Italienische Riviera

Durch die Ebene des Po geht es weiter in Richtung Genua. Auf der Küstenautobahn erreichen Sie am Nachmittag Ihr Hotel in Diano Marina. Der Ferienort liegt direkt am Meer und hat eine hübsche Altstadt mit vielen Bars und Geschäften, die besonders am Abend zu einem Bummel einladen.


3. Tag: Monaco – Monte Carlo

Heute starten Sie zu einer Stippvisite in das Fürstentum Monaco und in die Welt des Glitzers und Glamours nach Monte Carlo. Die einzigartige Lage zwischen Gebirge und Meer, üppige Parkanlagen, botanische Gärten, gigantische Yachten im Hafen und der Fürstenpalast machen diesen Besuch unvergesslich. Ihr Rundgang führt durch den Garten von St. Martin zum Fürstenpalast und zurück.
Am Nachmittag ist das berühmte Casino in Monte Carlo für Besucher geöffnet und Sie haben Gelegenheit zu einer Besichtigung (Eintritt Extrakosten vor Ort: ca. 17,– € pro Person).


4. Tag: San Remo – Dolceacqua

Der Ausflug führt heute nach San Remo. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter erkunden Sie zu Fuß die Stadt mit den eleganten Geschäften, der Kathedrale sowie den prächtigen Parkanlagen.
Anschließend fahren Sie durch das ursprüngliche ligurische Hinterland und das Nervia-Tal. Die Stadt Dolceacqua türmt sich wie ein Kegel über dem Fluss Nervia auf und wird überragt vom Schloss der Doria. Eine weitere bekannte Sehenswürdigkeit ist die Brücke aus dem 13. Jahrhundert, die den Fluss in einem Bogen überspannt. Der Maler Claude Monet wurde durch diese Brücke zu einem Gemälde inspiriert.


5. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug Palmenriviera, Alassio & Albenga

Der fakultative Ausflug (Extrakosten: 24,– € pro Person) führt zuerst in einen der beliebtesten Badeorte nach Alassio. In der Altstadt stehen noch die alten Paläste der Adelsfamilien. Berühmt ist die Mauer von Alassio, „Muretto“ genannt, auf deren Fliesen sich bekannte Persönlichkeiten aus Sport und Showbusiness mit Autogrammen verewigt haben.
Weiter geht es dann an der Küste entlang nach Albenga. Hoch ragen die schlanken Geschlechtertürme über eine der schönsten Altstädte der Küste. Sie unternehmen einen Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen. Hinter jeder Ecke wartet eine Entdeckung: Zum Trocknen aus dem Fenster gehängte Peperonikränze, steinalte Reliefs an ehrwürdigen Häuserwänden und Einblicke in idyllische Hinterhöfe.


6. Tag (bei 8-Tage-Reise): Freizeit oder fakultativer Ausflug Piemont

Entdecken Sie heute die „unbekannte“ Region Piemont (Extrakosten: 35,– € pro Person). Sie haben sicher schon von der malerischen Gegend gehört, aus der die Piemont-Kirsche stammt, oder vom berühmten Barolo-Wein? Sie fahren durch das bezaubernde Weingebiet Langhe. Auf einem Weingut probieren Sie einige der wohlschmeckenden Weine der Region.
Danach unternehmen Sie in Alba, der „Hauptstadt der Trüffel“, einen Spaziergang durch die Altstadt rund um die mittelalterliche Kathedrale. Im Anschluss kehren Sie zurück zu Ihrem Hotel.


6. Tag (7-Tage-Reise) bzw. 7. Tag (8-Tage-Reise): Raum Trento

Sie fahren zur Zwischenübernachtung in den Raum Trento.


7. Tag (7-Tage-Reise) bzw. 8. Tag (8-Tage-Reise): Heimreise

Die Heimreise erfolgt nach dem Frühstück über den Brennerpass vorbei an München. Sie erreichen Ihren Zustiegsort am Abend.


Hotelbeschreibung:

Das Hotel „Splendid“ in Diano Marina ist ruhig gelegen, ca. 60 Meter vom Meer und 800 Meter vom Ortszentrum entfernt. Es besteht aus Haupt- und Nebengebäude und verfügt über Lift, Restaurant, freies WLAN, Swimmingpool (Nutzung saisonal). Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, SAT-TV, Telefon, Balkon und Klimaanlage ausgestattet.


Hinweise:

Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Sonstige Eintrittsgelder sowie Ortstaxe oder Bettensteuer sind nicht im Reisepreis enthalten.


Mindestteilnehmer: 30 bei einer Absagefrist bis 4 Wochen vor Reisebeginn.
Änderungen ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!


Einreisebestimmungen für Italien:

Für die Einreise nach Italien benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Jedes Kind, das ins Ausland reist, benötigt ein eigenes Reisedokument.


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus mit Küche, Bordservice, Klimaanlage, WC
  • Reisebegleitung ab/bis Deutschland
  • 2 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Raum Trento, Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon und TV
  • 4 bzw. 5 Übernachtungen in Diano Marina
  • 6 bzw. 7 × Frühstück
  • 6 bzw. 7 × Abendessen
  • Ausflug Monaco & Monte Carlo mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • Ausflug San Remo und Dolceaqua mit deutsch sprechender Reiseleitung
  • Maut- und Straßengebühren

Reisetermine und Preise pro Person:

12.04.–18.04.2020 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer579,– €
Zuschlag für Einzelzimmer108,– €
Ausflug Palmenriviera Alassio und Albenga mit deutsch sprechender Reiseleitung24,– €
Ausflug Piemont mit deutsch sprechender Reiseleitung inklusive Weinprobe (8-Tage-Reise)35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
17.05.–24.05.2020 (8-Tage-Reise)
Doppelzimmer679,– €
Zuschlag für Einzelzimmer126,– €
Ausflug Palmenriviera Alassio und Albenga mit deutsch sprechender Reiseleitung24,– €
Ausflug Piemont mit deutsch sprechender Reiseleitung inklusive Weinprobe (8-Tage-Reise)35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →
04.10.–10.10.2020 (7-Tage-Reise)
Doppelzimmer579,– €
Zuschlag für Einzelzimmer108,– €
Ausflug Palmenriviera Alassio und Albenga mit deutsch sprechender Reiseleitung24,– €
Ausflug Piemont mit deutsch sprechender Reiseleitung inklusive Weinprobe (8-Tage-Reise)35,– €
Mögliche Zustiegsorte:
Zustiege laut Blue-and-White-Katalog: Zum Beispiel
Berlin-Ostbahnhof (Ecke Koppenstraße)
Dresden (Bahnhof Dresden-Neustadt)
Chemnitz (Busbahnhof Georgstraße)
Leipzig-Flughafen (Bushaltestelle über dem Bahnhof Flughafen Leipzig-Halle)
Hermsdorfer Kreuz (Autobahnraststätte A9)
... alle anzeigen
Zur Buchungsanfrage →

Buchung:

→ Zur Buchungsanfrage

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!
Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

 Zurück
nach oben
Unsere Webseite verwendet Cookies, in denen aber keine persönlichen Informationen gespeichert werden. Hier finden Sie die Hinweise zum Datenschutz.